Sirius™
Dauerhafte Haarentfernung

Behandlung mit intense pulsed light

SiriusTM
Sicherheit durch einzigartige Filterung

Die SiriusTM ist seit Jahren das Referenzgerät in der dauerhaften Haarentfernung (international). Mittels ihrer Selected Waveband-Technology & ihren drei unterschiedlichen Applikationen ermöglicht sie eine schonende, effektive dauerhafte Haarentfernung an allen Körper- & Gesichtspartien für die Hauttypen I-VI.

IPL & Technik

IPL bedeutet Intense Pulsed Light (intensiv pulsierendes Licht).

D.h. die Haarentfernung erfolgt mit nicht gebündeltem (inkohärentem) Licht & ist somit keine Lasertechnik. 

Der Vorteil gegenüber den veralteten Lasertechnologien, die jeweils nur in einem einzigen Lichtwellenbereich [755, 808 oder 1064 μm] arbeiten können, ist bekannt.

Unser intense pulsed light arbeitet in einem breiten & dann sehr genau abgegrenzten Lichtwellenspektrum von:

600-950 μm für Hauttyp I-IV (helle Haut) &

650 bis 950 μm für Hauttyp V-VI (dunkle Haut).

Dieses breite Wellenspektrums wirkt in unterschiedlichen Hauttiefen. Dadurch können mit nur einem Impuls unterschiedlich tief liegende Haarwurzeln verödet werden, was ein klarer Vorteil für die IPL-Technologie darstellt.

IPL & know how

Melanin ist der Farbstoff im Haar. Seine Besonderheit besteht darin, dass das Melanin Photonen, sprich Lichtteilchen, aufnehmen kann. Das aufgenommene Licht wird durch das Haar weiter bis zum Follikel transportiert.

Dort sammelt sich die Energie und wird vom Körper in Wärme von 65° bis 72° Celsius transformiert. Diese Temperatur führt dazu, dass die Haarwurzel verödet. Ab diesem Moment ist eine Versorgung des Haares mit Nährstoffen nicht mehr möglich. Die Produktion eines neuen Haares ist folglich ausgeschlossen.

Da die Haarfarbe und Haarstruktur bei jedem Kunden unterschiedlich ist, benötigt die IPL-Technologie verschiedene Filter, um den Bedürfnisses des Einzelnen gerecht zu werden und ein optimales Ergebnis gewährleisten zu können.

Die Filter sorgen dafür, dass alle überflüssigen Wellenlängen herausgefiltert werden, sodass nur die Wellenlängen hindurchgelassen werden, die für den speziellen Haut- und Haartyp am besten geeignet sind.

IPL & Sicherheit

Ein großer Vorteil der IPL-Technologie ist die Tatsache, dass auch große Flächen behandelt werden können. Dies spart Zeit und Pflege. 

Dazu kommt, dass die Behandlung mit IPL wesentlich hautschonender, schmerz-, risikoarmer ist als die Lasertechnik.

Geräte der neuesten Generation, wie zum Beispiel unsere Ellipse Sirius von Candela medical, benötigt keine zusätzliche Kühlung mehr, da sie über eine hochmoderne Filtertechnologie (SWT) verfügt, die tatsächlich bei 950 μm das Licht vollständig wegfiltern.

Geräte der ersten Generation, die aus heutiger Sicht veraltete Filter eingebaut haben, versuchen über eine zusätzliche Kühlung bei den Impulsen den Lichtwellenbereich über 950 μm (Infrarot) & damit die übermäßige Erwärmung der Haut (Verbrennungsgefahr) zu verhindern.

Aufgrund der einzigartigen Filtertechnologie benötigt sie keine zusätzliche Kühlung, was die Behandlungszeiten wesentlich verkürzt & die Haut sichtbar, fühlbar & nachweisbar schont.
Die SiriusTM gehört zur neuesten IPL-Generation & ist hinsichtlich ihrer Wirksamkeit & Sicherheit einzigartig, weshalb sie auch als medizinisches Gerät in Deutschland zugelassen & zertifiziert ist.

FĂĽr mehr Informationen bitten wir Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin zu vereinbaren.

IPL & Behandlung

Zu beachten ist, dass die Verödung der Haarwurzel nur in der Wachstumsphase des Haares möglich ist.

Statistisch gesehen befinden sich immer nur circa 20 % der Haare im passenden Wachstumszyklus für die Photoepilation.

Daher sind immer mehrere Behandlungen notwendig, um alle Haare dauerhaft zu entfernen.

Die Behandlungsabstände variieren von Körperregion zu Körperregion.

IPL & Bedingungen

Grundsätzlich kann jeder mit IPL behandelt werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Methode bei sehr hellen Haaren an ihre Grenzen stößt.

Das hängt damit zusammen, dass z.B weiße, hellblonde, graue oder rötliche  Haare keinen, wenig oder einen anderen Farbstoff haben & die Wärme des Lichtimpulses in diesem Fall nicht vollständig oder gar nicht zur Wurzel transportiert werden kann.

Für die Fälle nutzen wir die Nadelepilation, um unseren Kunden auch hier eine effektive dauerhafte Haarentfernung zu bieten.

Die Kontraindikationen fĂĽr eine IPL-Behandlung sind:

frische Sonneneinwirkung in den letzten 14 Tagen an den zu behandelnden Arealen, Einnahme von lichtsensibilisierende Medikamente (z.B. manche Antibiotika, Neuroleptika aber auch pflanzliche Produkte wie Johanniskraut), Schwangere, angeborene Blutungsneigung, Hautkrebs, Epilepsie, Infektionen im entsprechenden Areal sowie Tätowierungen oder Permanent Make Up.

IPL & Sonne/Sommer

Generell & nicht nur bei der dauerhaften Haarentfernung gilt bei dem Thema Sonne: weniger ist mehr.

Nun ist es nicht so einfach der Sonne aus dem Weg zu gehen - mĂĽssen Sie auch nicht.

Zu Einen gibt es heutzutage in hochwertigen Sonnencremes sehr gute mineralische Lichtschutzfaktoren (LSF 50). Zum Anderen hilft ein vernĂĽnftiger Umgang mit der Sonne sehr.

Areale, wie Achseln & Intimbereich sind normalerweise das ganze Jahr ungebräunt & somit auch immer zu behandeln. Arme, Beine, Rücken & Gesicht sind saisonal oder urlaubsbedingt der Sonne ausgesetzt.

Die Frage, wann man mit welchem Areal am besten starten sollte, beantwortet sich mit: jederzeit, weil wir:

A. die Erfahrung haben

B. wir den Grad der Bräunung bei unserer ELLIPSE SIRIUS™ tatsächlich einstellen können

C. wir definitiv nicht behandeln, wenn die Behandlung ein Risiko oder kein Ergebnis bringen wĂĽrde

Das heiĂźt fĂĽr Sie:

1.mindestens 14 Tage vor der Behandlung kein frisches Sonnenbad

2. generell einen hochwertigen Lichtschutzfaktor verwenden - nicht nur wegen der dauerhaften Haarentfernung

3. je heller/ungebräunter die Haut generell ist, desto schneller können wir das gewünschte Ergebnis haarfrei zu sein gemeinsam erreichen.

Also, keine Sorge: wir beraten & lenken Sie durch die sonnenintensive Zeit, so dass Sie jederzeit mit der dauerhaften Haarentfernung starten können. 

Wir haben im Institut die Sonnencremes von Avène (Creme, Fluid & Anti-Aging) für die Behandlung & für den Verkauf.